Samstag, 4. Dezember 2010

Gewürzstangen



Meine Mutter hat das Experiment gewagt und meine absoluten Lieblingsweihnachtsplätzchen veganisiert. Am Ende war sie selbst begeistert, und ich ja sowieso.

Zutaten:

2 TL gemahlene Leinsamen
6 EL Wasser
200 g Zucker
85 g (!) Rapsöl
250 g Mehl
50 g Kakao
1 TL Zimt
1/2 TL gemahlene Nelken
1/2 Päckchen Backpulver
125 g ganze Haselnüsse

Leinsamen mit dem Wasser verrühren und ein paar Minuten quellen lassen. Mit mit Zucker verrühren. Erst das Öl, dann die Hälfte des Mehls zusammen mit Kakao, Gewürzen und Backpulver unterrühren. Die andere Hälfte Mehl dazugeben, zum Schluss die Haselnüsse unterkneten. Der Teig sollte fest, aber nicht bröselig sein; ggf. noch etwas Wasser zugeben. Zu einem Backstein formen, mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Scheiben und dann Stangen schneiden und auf zwei mit Backpapier belegten Blechen bei 160°C Umluft (175°C Ober-/Unterhitze) ca. 20 Minuten backen.

1 Kommentar: