Dienstag, 12. Juli 2011

Pasta mit Zitronensahne


Ein etwas abgewandeltes Rezept aus "Basic Cooking" von GU, das wir in letzter Zeit öfter gemacht haben. Sehr sommerlich und einfach mal was anderes.

Zutaten (für 2 Personen):
3 Frühlingszwiebeln
2 EL Rapsöl
250 ml Hafersahne
1/8 l Gemüsebrühe
3 - 4 EL Zitronensaft
Pfeffer
200 g Pasta

Frühlingszwiebeln waschen, putzen und fein hacken. In einer großen Pfanne in Öl andünsten. Mit Sahne und Gemüsebrühe ablöschen und Zitronensaft einrühren. Leise köcheln lassen, sodass die Flüssigkeit nach und nach verdampft. Währenddessen die Spaghetti kochen. Idealerweise ist beides zum selben Zeitpunkt fertig. Guten Appetit!

1 Kommentar: