Sonntag, 7. August 2011

Linsen mit Früchtechutney

Das perfekte Abends-allein-zu-Hause-Essen (neben diesem hier). Mein Freund mag beides nicht, daher komme ich nur dann in den Genuss, wenn er abends mal woanders ist. Ok, zugegeben, die Linsen mit Chutney sind nicht wirklich ein Rezept - einfach Tellerlinsen kochen, Chutney untermischen, fertig. Aber so gut! Und so schnell gemacht, ein weiterer Pluspunkt, wenn man alleine ist.

Mein Chutney war übrigens gekauft, das mit dem Selbermachen habe ich bisher noch nicht hingekriegt. Empfehlung:

Aus dem Weltladen. Lecker fruchtig, ein bisschen scharf, aber nicht zu sehr. Perfekt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen