Samstag, 1. Oktober 2011

Der Vegan MoFo 2011 beginnt!

Heute ist der erste Tag des "Vegan Month of Food" 2011. Wer mehr erfahren möchte: einfach hier klicken. Im letzten Jahr habe ich schon einmal mitgemacht - die damaligen Posts sind hier zu finden.

Dieses Jahr werde ich allerdings eher wenig neue Rezepte posten. Kürzlich habe ich Isa Chandra Moskowitz' Blogpost "Vegan Culinary Activism in 10 Yummy Steps" gelesen - ein sehr inspirierender Text, wie ich finde. Das Stichwort "Baketivism" hat mich auf die Idee gebracht, Vorurteile gegenüber dem Veganismus dadurch abzubauen, dass ich zeige, wie lecker all das ist, was Veganer kochen und backen.

Der Oktober ist dieses Jahr von sich aus reich an solchen Gelegenheiten, aber ich habe mich bemüht, noch einige mehr zu schaffen. Bisher sieht die Übersicht so aus:

2. Oktober: Kuchenverkauf zum Oktoberfest des Musikvereins
4. Oktober: Geburtstag einer Verwandten
7. - 9. Oktober: Besuch von zwei Freunden, einer Omni, einer Vegetarier
16. Oktober: Kuchenverkauf auf der Kirmes im Ort
18. Oktober: Faires Frühstück im Weltladen
22. Oktober: veganer Brunch bei uns zu Hause
25. Oktober: Cookies zur Arbeit mitnehmen
29. Oktober: Kaffeetrinken mit meiner Familie

Ich hoffe, dass sich zwischendurch noch andere Möglichkeiten ergeben werden. Die letzte Woche ist schon mal gar nicht schlecht gelaufen: Letzten Sonntag habe ich einen Russischen Zupfkuchen zu einer Geburtstagsfeier bei Verwandten mitgenommen, am Donnerstag einen Apfelkuchen mit Marzipanstreuseln zur Arbeit, und heute waren die Mutter meiner Freundes und ihr Mann zu Besuch, die einen Rotweinkuchen angeboten bekamen. So kann es gern weitergehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen