Samstag, 3. Dezember 2011

Hack-Weißkohl-Kasserolle

Ein sehr leckerer Wintereintopf!

Zutaten (für 4 Personen):
250 g Weißkohl
125 g Möhren
1 kleine Zwiebel
etwas Knoblauch
1 EL Öl
180 g Sojahack (z. B. von dieses hier)*
Salz, Cayennepfeffer
1 EL Tomatenmark
200 ml Gemüsebrühe
1/2 425ml-Dose große weiße Bohnen
optional: einige Salbeibättchen

Kohl putzen, waschen und in grobe Streifen schneiden. Möhren ebenfalls putzen und waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.
Öl in einem flachen Topf erhitzen und das Sojahack unter Wenden darin anbraten. Knoblauch und Zwiebeln kurz mitbraten, dann Kohl und Möhren zugeben und noch einmal 2 bis 3 Minuten braten. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Tomatenmark und Gemüsebrühe einrühren und ca. 25 Minuten schmoren.
Die Bohnen abspülen und zusammen mit den Salbeiblättern in den Topf geben. Evtl. noch etwas Wasser zugeben und noch einmal 20 Minuten schmoren. Abschmecken und servieren.

*Ich habe auch schon Naturtofu genommen. Schmeckt auch gut, man muss dann nur etwas stärker würzen, und die Konsistenz wird nicht ganz so toll.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen