Freitag, 23. Dezember 2011

Lebkuchen-Trinkschokolade am Stiel

Letztes Jahr habe ich den Trinkschokoladen-Hype leider verpasst, aber dieses Jahr ist er mir nicht durch die Lappen gegangen! Ein sehr hübsches kleines Weihnachtsgeschenk, wie ich finde.

Zutaten (für 3 bis 4 Stück):
1 Tafel Zartbitterschokolade
ca. 1/2 TL Lebkuchengewürz (oder nach Geschmack)

Schokolade in Stücke brechen. 2/3 im Wasserbad schmelzen, dann aus dem Wasserbad nehmen, die restlichen Stücke zugeben und so lange rühren, bis auch sie geschmolzen sind. Das verhindert, dass die Schokolade zu heiß wird, und sorgt dafür, dass sie hinterher schön glänzt. Lebkuchengewürz unterrühren, Abschmecken nicht vergessen und in drei Vertiefungen einer Minimuffinsform aus Silikon gießen. Wenn die Schokolade ein bisschen angezogen hat, die Stiele hineinstecken (ggf. mit irgendwas abstützen, damit sie nicht umfallen). Fest werden lassen.

Als Stiele habe ich Arztspatel aus Holz verwendet, die man in der Apotheke kaufen kann. Man könnte sicher auch Schaschlikspieße nehmen, mit denen wird aber vermutlich das Umrühren schwierig.
Die Schokolade löst sich in der Tasse, besser aber in heißer Milch direkt auf der Herdplatte.
Und natürlich sind auch andere Schokoladen-Gewürz-Kombinationen möglich! Leider hatte ich keine Zutaten da, aber weiße Schokolade mit Kardamom und Milchschokolade mit Marshmallows hätte ich sehr gern ausprobiert. Zartbitterschokolade mit Zimt war auch nett, aber nicht so lecker wie die Kombi mit dem Lebkuchengewürz. Was allerdings nicht funktioniert, sind Aromen, alkoholische Getränke usw. auf Wasserbasis. Ebenso darf auf keinen Fall Wasser aus dem Wasserbad in die Schokolade spritzen, denn das Wasser führt dazu, dass die Schokolade sofort klumpt.

Kommentare:

  1. Sehr schöne Weihnachtsgeschenk Idee!...:)
    Danke nochmal für deinen Backwettbewerb-Gewinn, ich habe mich sehr gefreut!

    Ich wünsch dir Frohe Weihnachten! :)

    AntwortenLöschen
  2. Und dir danke für dein Rezept! Ich habe die Lebkuchen mit zu einem Weltladentreffen genommen, und sie sind sehr gut angekommen! :)

    AntwortenLöschen