Sonntag, 18. Dezember 2011

Schnelle Spinatnudeln

Zugegeben, das hier ist eigentlich kein echtes Rezept - aber trotzdem eine Erwähnung wert, weil schnell gemacht und lecker. Nur die Mengenangaben fehlen. Für 2 Personen 200 g Nudeln kochen. Eine halbe Zwiebel fein hacken und in etwas Öl anbraten, gehackten Tiefkühlspinat nach Belieben zugeben, mit Hafersahne aufgießen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Nudeln dazugeben und einmal umrühren. Fertig.

1 Kommentar:

  1. Das schmeckt extrem lecker!

    Viele Grüsse
    Katrin

    AntwortenLöschen