Sonntag, 19. Februar 2012

Sonntagssüß #6: Vollkorn-Schokokuchen


Kennt ihr das? Ihr wisst, dass ihr eigentlich dringend mit etwas Wichtigem (in meinem Fall: mit dem Lernen für die Prüfung am Dienstag) anfangen solltet, seid aber dermaßen unmotiviert, dass ihr euch so gar nicht aufraffen könnt und es euch sogar attraktiver erscheint, die Küche zu putzen? Vermutlich. Geht sicher jedem mal so. Aber da sich die Lernerei ja nicht unbegrenzt aufschieben lässt, werde ich mich gleich nach dem Frühstück mal an den Schreibtisch begeben.

Mein Sonntagssüß will ich euch allerdings vorher noch zeigen. Nach dem Schokoladen-Overload vor ein paar Tagen musste diesmal zum Sonntagssüß etwas weniger Süßes her. Dieser Vollkorn-Schokokuchen (das Rezept findet ihr hier) ist dafür einfach perfekt.


Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag und den Karnevalsbegeisterten unter euch tolle Tage!

Kommentare:

  1. ohje, bei dir krieg ich immer nachkoch- & nachbacklust (:

    viel erfolg für deine prüfung(en), die daumen sind gedrückt! (:

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, und wie ich das kenne. Nach der Prüfungszeit ist meine Wohnung immer picobello aufgeräumt.

    Mit Vollkorn backe ich auch hin und wieder ganz gerne, aber meistens verrate ich es meinen Gästen erst im Nachhinein ;)

    Liebe Grüße und schönen Sonntag,
    Janneke

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss gerade nochmal auf Schoko-overload klicken und mir sind die Augen ausgefallen. Wahnsinn :) Ich hoffe der Vollkornkuchen war auch so gut.

    AntwortenLöschen