Samstag, 7. April 2012

Apfelchips, getrocknete Zwetschen und Gemüsekiste #11

 
Letzte Woche enthielt unsere virtuelle Gemüsekiste Schnittlauch, Rucola, Möhren, Pastinaken, Radieschen, Topinambur, Wirsing und Steinchampignons. Die tolle Wirsinglasagne, die ich so gern gemacht hätte, wollte mein Freund leider nicht. Wird aber auf jeden Fall noch bei meiner Mutter nachgeholt! Ansonsten haben wir diese Woche auch leider nicht sehr viel gekocht, ich komme einfach zu spät nach Hause... Nur gestern war Besuch da, und es gab noch einmal den Rotkohl-Nudel-Auflauf mit Mandeln und Sultaninen von letzter Woche.



Zumindest etwas Regionales habe ich allerdings verarbeitet: Äpfel und Zwetschen aus dem eigenen Garten. Als Kind fand ich bei Verwandten immer die Apfelchips total super, die es dort gab. Leider haben wir sie selbst in unserem Holzofen in der Küche nie so gut hinbekommen - entweder waren sie noch nicht trocken genug oder direkt schwarz. Vor zwei oder drei Jahren habe ich mir dann endlich ein günstiges Dörrgerät gegönnt, und es ist so toll! Neben den Äpfeln, von denen noch einige im Keller stehen, gab es dann auch noch getrocknete Zwetschen, einfach aufgetaut und dann laaaange Zeit ins Dörrgerät gelegt. Unbedingt ausprobieren, falls ihr auch ab und zu so eine Zwetschenschwemme habt wie wir! Sie sind viel leckerer, als sie aussehen (und das Foto ist auch nicht gut).



In der nächsten Woche ist die Gemüsekiste übrigens eher unspannend:



Hat jemand von euch eine gute Idee? Ansonsten kochen wir einfach, was uns gerade zusagt... Heute gibt es jedenfalls selbstbelegte Pizza, mein Patenkind und ihre Schwester kommen nachher zu Besuch.

Ich wünsche euch ein frohes Osterfest - erholt euch schön am Wochenende!

1 Kommentar:

  1. Hey,
    ich hoffe, du hast nichts dagegen, wenn ich hier eine Unterschriftenaktion von "Rettet den Regenwald e.V." verlinke. Vielleicht tut sich ja doch noch was, bevor die Orang-Utans mit dem Wald verbrennen.
    https://www.regenwald.org/aktion/865/rettet-die-letzte-zuflucht-der-orang-utans
    Gerne unterschreiben&weitersagen!

    AntwortenLöschen