Mittwoch, 4. Juli 2012

Lazy Samoas


Das letzte Cookiefoto ist schon mehr als eine Woche her - viel zu lange für meinen Geschmack! Daher gibt es jetzt Nachschub. Diesmal habe ich die Lazy Samoas aus "Vegan Cookies Invade Your Cookie Jar" ausprobiert, allerdings mit Raps- statt mit unraffiniertem Kokosöl. Das mag zwar den Kokosgeschmack etwas reduzieren, hat aber bei uns dazu geführt, dass mein Freund, der Kokos nicht gerade liebt, ebenfalls sehr angetan war. Also: absolut empfehlenswert! Sie schmecken ein wenig wie Weihnachtsplätzchen, aber das qualifiziert sie nur für eine Wiederholung am Ende des Jahres. Und falls jemand diese Cookies schon mal mit Kokosöl gebacken hat, würde ich mich besonders über einen Kommentar freuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen